Spielberichte 27.03.22

Am Sonntag, den 27.03.22 spielte die SG Wittighausen/Zimmern gegen Türkgücü Wertheim I und II.

1. Mannschaft
 
Zunächst startete die Heimmannschaft besser ins Spiel, was zu keinen klaren Torchancen führte. Die SG schaffte es nach den anfänglichen Startschwierigkeiten, wieder ins Spiel zu finden und hatte in dieser Phase die große Chance auf die Führung.
Nach der Halbzeit fiel direkt das 1:0 für Türkgücü, was dann zu einem sehr hektischen und zerfahrenem Spielverlauf führte.
Die Wertheimer bauten durch einen Elfmeter Ihre Führung weiter aus und erzielten im Anschluss das 3:0, was schlussendlich auch das Endergebnis war.
Tore: Thorsten Neckermann ET (1:0), Gökce Genc (2:0), Göktürk Kizildeniz (3:0)

2. Mannschaft
 
Das Spiel der zweiten Mannschaft begann mit einer ausgeglichenen Leistung. Das erste Gegentor fiel leider schon sehr früh, verursacht durch einen Fehler in der Abwehr.
Der Spielverlauf blieb weiterhin ausgeglichen mit schönen Ballstafetten auf beiden Seiten. Sebastian Molitor erzielte in der 33. Minute den Ausgleich und nutzte so eine der vielen Chancen.
In der zweiten Halbzeit konnte an die starke Leistung der ersten Hälfte nicht mehr angeknüpft werden, somit übernahmen immer mehr die Wertheimer das Spielgeschehen.
Die Chance auf die Führung der Heimmannschaft ließ somit nicht lange auf sich warten. Die erste Chance, durch einen Elfmeter wurde vergeben, die zweite, in Form eines Eckballs konnte jedoch verwandelt werden. 
Auch wenn unsere SG am Ende nochmal die Brechstange rausholten, konnte kein Ausgleich mehr erzielt werden. 
Das Spiel endete somit mit einem 2:1 für Türkgücü Wertheim.
Tore: Can Amer Pervizi (1:0), Sebastian Molitor (1:1), Mustafa Bahceci (2:1) 

Leave a Reply